Screenshot aus dem Samy Deluxe Video Poesiealbum

Samy Deluxe Musik Video
Am 15ten Juli erschien das neue Album von Deutschlands besten Rapper :-P Samy Deluxe. Die Scheibe landete prompt auf der Nummer Eins der deutschen Album Charts. Mir gefällt es auch sehr!

Samy hat nicht nur ein gutes Gespür für Musik, auch für visuelle Reize hat er offenbar einen ausgefeilen Sinn. Er bat Felix Paul, Bastian Böhm und mich das Video für seinen Song „Poesie Album“ zu machen. Zu Beginn wurde ein großer Workshop in Samys Studio vor den Toren Hamburgs veranstaltet. Dazu lud Samy viele Künstler aus seinem Umfeld ein, mehrere Tage wurde geschaffen. Viele schöne Artworks entstanden, zwar hauptsächlich für das erste Musikvideo „Hände hoch“, doch auch für unser Musikvideo sprang einiges heraus. Auch wenn wir im Endeffekt die meinsten im Workshop kreierten Arbeiten nur am Rande in das Video einbringen konnten, ergab sich trotzdem eine wichtige Inspirationsquelle daraus. Für Bastian und mich war das Projekt eine super Chance mal, wieder unsere zeichnerichen Skills unter Beweiß zustellen, um unsere Ideen und Konzepte für das Video frei umzusetzten.

Da Samy soo verdammt nochmal schnell rappen kann, waren wir sehr dankbar, dass die Jungs von den Typeholics uns mit vielen geilen Arbeiten supporteten. Auch der Illustrator Lars Paukenstat war uns mit seinen handgemalten Aquarell-Samy-Rap-Sequenzen eine große Hilfe.

Für den Dreh der Echtbildaufnahmen und letzten Endes für die Betreuung des ganze Projekt waren Felix Paul und David Königsman verantwortlich.
Ich hoffe, das Video gefällt euch – beim zweiten oder dritten Mal Schauen wird euch sicher noch das ein oder andere Detail ins Auge springen.

Credits:
Regie: Felix Paul
Co-Regie: David Königsmann

Art Direction & Motion Design & Artworks: Nico Uthe, Bastian Böhm

Artwork support:
Typeholics, Lars Paukstat, Scotty Paschke, WES21, Jan van der Torn.

Kamera: Moritz Schultheiss
Produktion: David Mohn (noyz’R'uz)

Styling: Ulrike Schlüter
Haare/Make Up: Nadja Sannmann

Mitarbeit:
Jörg Lassak, Frederik Tegethoff, Tobias Bechtloff, Sven Edelweck, Chris Hillig, Jochen Schütt, Samir Hamami, Florian Quandt, Paul Uhlig, Sebastian Winkler, Vito Soares, Julia von Dohnanyi